Zum Hauptinhalt springen

Neues Outfit und erster (Heim) Sieg

Erstellt von AR | | männl. A-Jugend

Jugend: Hbi W/F - SG Remstal  34:27 (17:11) - männl. A – Bezirksklasse

Das erste Heimspiel der Saison 23/24 in der Talwiesen Sporthalle in Zuffenhausen stand auf dem Programm.

Die Jungs konnten Dank unserem Sponsor - Vowinckel Alarm - endlich in ihren neuen Trikots auflaufen. Vielen Dank dafür!

Das noch frisch zusammengewürfelte Team starte, im Vergleich zum letzten Spiel, ruhig und besonnen in die Partie. Die Abwehr stand kompakt und  auch unsere Abschlüsse landeten deutlich häufiger im Netz des Gegners als 2 Wochen zuvor. Bis zur 13. Minute war das Spiel noch sehr ausgeglichen was auch der Spielstand von 8:8 widerspiegelte. Nun hatten die Jungs aus dem Stuttgarter Norden allerdings einen vier Tore lauf und zwangen die SG Remstal in Minute 18 beim Stand von 12:8 zur ersten Auszeit. Unbeeindruckt spielten die Hbiler weiter und vergrößerten den Abstand bis zur Halbzeit auf 17:11. Nach Wiederanpfiff konnten die Jungs den Vorsprung gut verwalten. Der Gegner konnte zwar in der 39. Minute zwischenzeitlich auf 4 Tore verkürzen (22:18) aber die Führung gaben die Nordstuttgarter bis zum Abpfiff (34:27) nicht mehr her. Klasse gemacht Jungs. Dickes Lob auch an unseren Interim Torwart Richard, da waren einige klasse Paraden dabei!
 


Für die Hbi W/F und HSV Stam/Zuff spielten:

Im Tor: Richard Marschke

Auf dem Feld: Jonah Frank (2), Clemens Geißner (2), Phil Seidel (8), Niklas John, Adrian Knecht (2), Paul Krüger (12/4), Niklas Renz, Basile Bied-Charreton (6), Jan Jovicic, Max Wulf, Darius-Bernd Rieger (1), Anton Paffe (1)

Auf der Bank: Florent Stephan, Gerhard Vogk

Zurück
Schairer Buchhandlung