Zum Hauptinhalt springen

Frauen 1 Gut gekämpft, am Ende knapp verloren

| Frauen 1

Frauen: Hbi W/F I - WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen I 26:28 (10:15) - Landesliga
 

Für die Damen 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach stand am vergangenen Sonntag, den 27. November 2022, das Heimspiel gegen die WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen an. Die Frauen wurden von Youngster Sophie Weckerlein unterstützt. Auf der Bank wurde die Mannschaft durch Markus Kuschke, Tina Klein & Hanna Lindner vervollständigt. Jenny Klein und Lilli Paul hatten beide einen spitzen Tag und erzielten gemeinsam 17 Tore.

Die Hbi Mädels starteten gut in das Spiel, konnten aber die Leistung nicht konstant hochhalten. Den Gegnerinnen gelangen mehr erfolgreiche Torabschlüsse und konnten schnell mit einigen Toren Vorsprung davonziehen. Dieser Vorsprung konnte in der ersten Halbzeit von der Hbi nicht mehr aufgeholt werden. Mit dem Spielstand 10:15 ging es in die Kabine.

Frisch aus der Kabine sollte die Aufholjagd beginnen. Die Mädels der Hbi verkürzten den Abstand kontinuierlich und kamen bis in der 58. Spielminuten auf ein Tor zum 25:26 ran. Die Gegner erzielten einen weiteren Treffer. Mit einem Tor in der 59. Minute durch Lilli Paul kam die Hbi wieder auf ein Tor heran. In der letzten Spielminute erzielte die WSG einen letzten Treffer und das Spiel wurde mit 26:28 abgepfiffen.

Die Damen der Hbi kämpften bis zum Schluss, konnten aber den Ausgleichtreffer nicht erzielen. In den letzten Spielminuten musste sich die Hbi Weilimdorf/Feuerbach gegen die WSG ALLOWA mit zwei Toren Rückstand geschlagen geben, aber das Team um Trainer Kuschke hat sich selbst und allen anderen bewiesen, dass sie jetzt in der Landesliga angekommen sind und in den nächsten Spielen an die gezeigte Leistung anknüpfen will.

Am Samstag, den 3. Dezember 2022, spielen die Hbi Damen auswärts gegen die TV Reichenbach 2. Anpfiff ist um 18:00 Uhr in der Brühlhalle in Reichenbach.


Für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach spielten:
Im Tor:
Daniela Karge, Saskia Rittner
Feld:Jenny Klein (10), Lilli Paul (7), Simone Müller (3), Katharina Skacel (2), Mel ina Eichinger (1), Lea Bludau (1), Kaja König (1), Sophie Stegers (1), Jana Klein, Sophie Weckerlein, Sina Mayer
Auf der Bank:Markus Kuschke, Tina Klein & Hanna Lindner

Zurück
Schairer Buchhandlung