Zum Hauptinhalt springen

2 Verletzte und 2 Punkte

Erstellt von T+R | | männl. A-Jugend

Jugend: SF Schwaikheim - Hbi W/F  28:32 (13:16) - männl. A – Bezirksklasse

Das nächste Auswärtsspiel der laufenden Handballsaison 23/24 stand vor der Tür. Mit dem Wissen, was es aus den letzen 2 Spielen zu verbessern gab, reiste die Mannschaft von Trainer Gerhard und Flo nach Schwaikheim.

Die Partie startete sehr körperbetont und somit gab es nach knappen 3min schon die erste Verwarnung für den Gegner. Das Spiel gestaltete sich als offener Schlagabtausch doch in der 15 Minute gelang Schwaikheim die erste kleine Führung (10:7), wodurch die Hbi zu einer Auszeit gezungen wurde. Nach dem Timeout waren die Jungs wieder bei Kräften und robbten sich wieder heran. Bis zur Halbzeit konnte man sogar in Führung gehen!

Nach der Halbzeit war vor der Halbzeit. Wie auch in den ersten 30 Minuten lieferten sich die beiden Teams einen harten, aber durchaus fairen Fight. Die Jungs aus dem Stuttgarter Norden blieben stets in Führung. Die Abwehr stand auf beiden Seiten gut und ließ hauptsächlich Würfe aus dem Rückraum zu. Letztendlich konnte man die Führung dank starker Paraden unseres Torhüters Javier, der heute zum ersten Mal zwischen den Pfosten stand, bis zum Ende behaupten.

"Gute Besserung" geht an unsere beiden Verletzten Jan und Darius, die wohl auf längere Zeit pausieren müssen.

Unser nächstes Spiel gegen die SG Weinstadt findet am 02.12.23 um 15:00 Uhr in der Talwiesen Sporthalle statt. Wir freuen uns auf zahlreiche und lautstarke Zuschauer.


Für die Hbi W/F und HSV Stam/Zuff spielten:

Im Tor: Javier Chavarria Christ

Auf dem Feld: Clemens Geißner (1), Phil Seidel (4), Niklas John, Paul Krüger (8/1), Richard Marschke (5), Niklas Renz (1), Basile Bied-Charreton (3), Max Wulf (2), Tom Weber, Anton Paffe (4), Darius-Bernd Rieger (4/1)

Auf der Bank: Florent Stephan, Gerhard Vogl

Zurück
Schairer Buchhandlung