Stuckateur AMMANN GmbH

Social Profile

der Hbi W/F

Fan werden   follow me   Fan werden Abonnieren

Termine

der Hbi W/F

 ab September 2016 
TVB 1898 Stuttgart
TVB 1898 Stuttgart
 ab September 2016 
SG BBM Bietigheim
SG BBM Bietigheim
 seit November 2009 
SportCodex.de ... dazugehören aus Leidenschaft
SportCodex.de

Herzlich Willkommen

bei der Hbi Weilimdorf/Feuerbach

Bericht vom Sep 22, 2017
Spiele am Wochenende 23./24.09.2017

Die Hbi greift am Wochenende komplett Auswärts an

Samstag:

  • Die männliche D2-Jugend beim Spieltag in Schwaikheim in der Fritz-Ulrich-Halle um 12:20 Uhr gegen den HSC Schmiden/Oeffingen und um 14:20 gegen den SV Fellbach.
  • 14:30 Uhr HSG Oberer Neckar - männliche B-Jugend (Bezirksklasse)
  • 16:30 Uhr SG Weinstadt - weibliche B-Jugend (Bezirksliga)
  • 16:45 Uhr HSK Urbach-Plüderhausen 2 - Damen 2 (Kreisliga B)
  • 16:00 Uhr TSV Alfdorf/Lorch 4 - Herren 3 (Kreisliga B)
  • 17:45 Uhr TSV Alfdorf/Lorch 3 - Herren 1 (Kreisliga A)
  • 19:30 Uhr TSV Schmiden 2 - Herren 1 (Landesliga)

 weiterlesen 
Bericht vom Sep 22, 2017
TSV Schmiden II - Hbi W/F I (Samstag 23.09.2017 - 19:30 Uhr)

Hbi will beim Auswärtsspiel in Schmiden die ersten Punkte

Nachdem die erste Mannschaft der Hbi Weilimdorf/Feuerbach in der letzten Woche beim Saisonauftakt zuhause gegen Aufstiegsanwärter SG Schorndorf lange Zeit sehr gut im Spiel war und erst am Ende aufgrund einiger kleinerer Schwächephasen unglücklich mit 26:28 verlor, wartet am Samstag 23.09.2017 um 19.30 Uhr mit dem Spiel bei der Württembergliga-Reserve des TSV Schmiden der erste Auswärtsauftritt auf die Nord-Stuttgarter.

 weiterlesen 
Bericht vom Sep 21, 2017
Hbi W/F I - HSG Winterbach/Weiler II 25:13 (14:3)

Gelungener Saisonauftakt

Zum Saisonauftakt traf die weibliche B-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach auf die Spielerinnen des HSG Winterbach/Weiler 2.
Die Hbi startete trotz sechs Wochen Sommerferien gut in die erste Hälfte. Die Mädels schafften es bis zur 13. Minute 7 Tore zu werfen und Dank einer starken Abwehr und der sehr souveränen Torhüterin Laura Paukner kein einziges Tor der Gegner zu bekommen.
Im weiteren Verlauf setzten sich die Nordstuttgarterinnen gut durch und gingen mit 14:3 in die Halbzeit.

 weiterlesen 
Bericht vom Sep 19, 2017
Hbi W/F III - SF Schwaikheim III 24:32 (10:17)

Herren 3 verliert Saisonauftakt daheim

Nach dem erreichtem Ziel Klassenerhalt der letzten Saison sah sich die Herren 3 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach wieder einmal einer größeren Personalfluktuation unterworfen. Neben Abgängen von Spielern mit jahrzehntelanger Handballerfahrung konnten auch Neuzugänge begrüßt werden.
Unter dem Trainerteam Chris "Mäusi" Peter und Fabian "Kümmi" Kümmerer, die auch als Spieler agieren, konnte sogar eine feste Trainingszeit eingerichtet werden.
In den sehr gut besuchten Trainingseinheiten, eigentlich Neuland für diese dritte Mannschaft, waren denn auch eine bunte Mischung an Spielern anwesend. Neben Spielern aus bisher anderen Mannschaften der Hbi waren sowohl "alte Recken" als auch Handball-Neulinge anwesend. Nun gilt es für das Trainerteam, aus der vorhandenen Quantität auch Qualität zu zaubern. Für eine dritte Mannschaft normal, gab es für den Saisonauftakt im Vorfeld denn auch einige Absagen. Dennoch konnte eine einigermaßen schlagfertige Truppe aufs Feld geschickt werden, die sich sichtbar aber noch finden muss. Es fehlt noch ein echter Leader auf dem Feld und ein Rückraumbomber.

 weiterlesen 
Bericht vom Sep 18, 2017
Hbi W/F I - SG Schorndorf I 26:28 (13:13)

Knappe Niederlage zum Saisonstart

Nach dem Abpfiff des ersten Spiels der neuen Landesliga-Saison 2017/2108 am vergangenen Sonntag in der heimischen Hugo-Kunzi-Halle war die Enttäuschung bei den Spielern der Hbi Weilimdorf/Feuerbach zunächst deutlich greifbar. Nach 60 umkämpften und ausgeglichenen Minuten hatte man soeben gegen einen der Aufstiegsfavoriten und letztjährigen Tabellendritten, die SG Schorndorf, denkbar knapp mit 26:28 verloren. Auch mit etwas Abstand ärgerte sich Hbi-Trainer Michael Zimmermann über ein paar falsche Entscheidungen seiner Mannschaft in der zweiten Hälfte, als man es verpasste das Spiel zu seinen Gunsten zu entscheiden: „Ich denke heute war für uns mehr drin, wir haben gegen eines der Top-Teams dieses Jahr phasenweise ein sehr gutes Spiel gemacht. Wir haben uns heute aber leider nicht selbst belohnt und verlieren diese Begegnung deshalb am Ende etwas unglücklich! Aber wir können auch einiges Positives aus diesem Spiel ziehen, vieles von dem was wir uns vorgenommen hatten konnten wir umsetzen!“

 weiterlesen 
Bericht vom Sep 18, 2017
Hbi W/F I - SG BBM Bietigheim I 19:31 (12:12) - weibliche C-Jugend

Auftaktniederlage gegen den Titelfavorit

Mit großer Spannung wurde das erste Spiel der Württemberg Oberliga der weiblichen C-Jugend von der Hbi Weilimdorf/Feuerbach um Hannes Diller, Jana Klein und Timo Deiner erwartet. Man empfing am Sonntag die SG BBM Bietigheim, die in den letzten drei Jahren den Titel in der Oberliga gewinnen konnte, in der gut besuchten heimischen Hugo-Kunzi-Halle. Nach ihrer Verletzungspause konnte auch Nadine Frohna wieder voll eingesetzt werden, so dass das Trainerteam, heute dankenswerterweise von Physio Susanne Walter auf der Bank unterstützt, auf den kompletten Kader zurückgreifen konnte.

 weiterlesen 
Bericht vom Sep 15, 2017
Hbi W/F I - SG Schorndorf I (Sonntag 17.09.2017 - 18:00 Uhr)

Schwere Aufgabe zum Auftakt gegen Schorndorf

An diesem Wochenende beginnt für Landesligist Hbi Weilimdorf/Feuerbach die zweite Saison auf Verbandsebene, nachdem man die Premierensaison als Aufsteiger nach einem starken Endspurt auf Platz 6 abgeschlossen hatte. Auch Hbi-Coach Michael Zimmermann geht in seine zweite Saison als Kommandogeber bei den Nord-Stuttgartern und kann dabei weitestgehend auf die bewährten Kräfte der letzten Saison zurückgreifen, nur Routinier Per Laukemann hat seine Karriere in der ersten Mannschaft beendet. Neben Rückkehrer und Neu-Kapitän Felix Klein, der nach seinem einjährigen Auslandsaufenthalt wieder am Start ist, gibt es erfreulicherweise mit Tim Petschinka und Tom Beck wieder zwei talentierte Hbi-Eigengewächse die den Sprung in den Landesliga-Kader geschafft haben, wobei letzterer aufgrund seines Studienplatzes in Mannheim vermutlich nicht immer zur Verfügung stehen wird. Dazu gesellen sich mit David Martin (TV Ehingen), Niklas Hoch (VfB Fallersleben) und Benjamin Seeger (TSF Ditzingen) drei externe Neuzugänge, die sowohl sportlich als auch menschlich sehr gut ins Team passen und den Kader verstärken werden.

 weiterlesen 
Bericht vom Sep 13, 2017
SWLB-Cup und Vorbericht zum Spiel gegen die SG BBM Bietigheim

Zum Abschluss der Saisonvorbereitung

Durch die erfolgreiche Qualifikation zur Württemberg Oberliga, wurde die weibliche C-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach um Hannes Diller, Jana Klein und Timo Deiner zum SWLB-Cup einem Einladungsturnier nach Ludwigsburg eingeladen. Dort treffen sich jedes Jahr Mannschaften aus den höchsten Ligen der C-Jugend aus allen drei Landesverbänden Baden-Württembergs sowie Bayerns.

 weiterlesen 
Bericht vom Nov 9, 2017
HSG Gablenberg-Gaisburg I - Hbi W/F I 20:31 I (1. Runde Bezirkspokal)

Hbi meistert die 1. Pokalrunde im Stuttgarter Osten

Am letzten Samstag war es endlich wieder soweit für die Männer der Hbi Weilimdorf/Feuerbach: nach einer langen Vorbereitung ging es im Stuttgarter Stadt-Derby in der ersten Runde des Bezirkspokals bei der HSG Gablenberg-Gaisburg in das erste Pflichtspiel der Saison 2017/2018. Hbi-Trainer Michael Zimmermann hatte im Unterschied zur letzten Saison einen souveränen Sieg gefordert, als die Hbi bereits in der 1. Runde bei den klassentieferen SF Schwaikheim 2 die Segel streichen musste.

 weiterlesen 
Bericht vom Sep 9, 2017
HSG Gablenberg-Gaisburg I - Hbi W/F I (1. Runde Bezirkspokal)

Hbi will zum Saisonauftakt die zweite Pokalrunde erreichen

Nach knapp 12 Wochen Vorbereitung zieht Hbi-Trainer Michael Zimmermann insgesamt ein zufriedenes Fazit vor dem Saisonauftakt in der ersten Runde des Bezirkspokals beim Bezirksligisten HSG Gablenberg-Gaisburg: „Das wichtigste vorne weg, wir sind weitestgehend ohne größere Verletzungen durch gekommen. Auch die Integration unserer Neuzugänge Benjamin Seeger (TSF Ditzingen), Niklas Hoch (VFB Fallersleben), David Martin (TV Ehingen) sowie Tim Petschinka und Tom Beck (beide aus der eigenen Jugend) hat sehr gut funktioniert“ Gegen Ende der Vorbereitung gab es auch überzeugende Leistungen in den Testspielen, auch wenn der letzte Härtetest am letzten Dienstag gegen den Landesligisten Spvgg Mössingen mit müden Beinen aus dem Trainingslager verloren ging. „Ich sehe uns auf einem guten Weg, aber es fällt glaube ich jedem Trainer immer schwer einzuschätzen wo sein Team nach einer Saisonvorbereitung genau steht.“

 weiterlesen