Stuckateur AMMANN GmbH

Social Profile

der Hbi W/F

Fan werden   follow me   Fan werden Jetzt abonnieren

Termine

der Hbi W/F

Vereinspartner

der Hbi W/F

Herzlich Willkommen

bei der Hbi Weilimdorf/Feuerbach

Bericht vom May 12, 2021
Herren: Hbi W/F II - HSG Gablenberg-Gaisburg I 33:26 (17:12) - Bezirksklasse

Hbi souverän gegen Ga-Ga

(MS) Vergangenen Samstag empfing die zweite der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die Männer der HSG Gablenberg-Gaisburg zum Schlagabtausch in der Hugo-Kunzi-Halle. Manch einer möge sich auf ein Treffen mit einem bei der Hbi bestens bekannten Gesicht, Ralf Hönig, gefreut haben. Eines sei vorweggenommen: Die Freude über ein mögliches Wiedersehen verpuffte schnell, da die Spielgemeinschaft aus dem Stuttgarter Osten die Reise in den Norden ohne ihren etatmäßigen Trainer antrat.

 weiterlesen 
Bericht vom May 12, 2021
Herren: MTV Stuttgart II - Hbi W/F II 29:37 (13:16) - Bezirksklasse

14:0! Siegesserie fortgesetzt

(MK) Am Sonntag, den 21.11.2021, war es wieder so weit. Das Derby der Herren 2 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach gegen die Mannschaft vom MTV Stuttgart stand an und die Nordstuttgarter waren sehr motiviert ein weiteres Spiel erfolgreich zu absolvieren.

 weiterlesen 
Bericht vom May 12, 2021
Herren: Hbi W/F I - Handballregion Bottwar SG I - 24:34 (14:17) - Landesliga

Herren 1 weiter mit dem Kopf zur Wand

(RB) Letzten Sonntag, 28.11.2021 empfingen die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach den Tabellenvierten aus der Handballregion Bottwar. Man selbst startete als Schlusslicht der diesjährigen Landesligasaison in diese Partie und war daher umso mehr gewillt und auch gefordert nun endlich den ersten 2er der Saison einzufahren. Es fehlten auf Seiten der Gastgeber Pepe Fritz und Tom Beck, der nach seiner überstandenen Verletzung zunächst noch pausierte. Zurück im Kader war Phillip Geiger.

 weiterlesen 
Bericht vom Nov 23, 2021
Herren: TV Stetten I - Hbi W/F II 30:20 (15:8) - Kreisliga A

Zur Primetime in Stetten

(SB) Am Samstag, den 20.11.2021 traten die Herren 3 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach zur Primetime um 19:45 Uhr in Stetten an. Die Halle war gut gefüllt, das Team aus dem Stuttgarter Norden kam leider dezimiert mit nur 9 Spielern angereist. Unterstützt wurde das Kernteam durch Valentin Herrmann, der nach 2 Jahren Pause wieder ein Spiel für die Hbi machte sowie Tom Weckerlein und Nick Keicher, die nach ihren längeren Verletzungen erstmalig wieder am Spielgeschehen teilnahmen.

 weiterlesen 
Bericht vom Nov 22, 2021
Herren: HSG Hohenlohe I - Hbi W/F I 30:27 (14:12) - Landesliga

Herren 1 mit zwei Gesichtern im Kellerduell

(RB) Vergangenen Samstag, den 20.11.2021 trafen die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/ Feuerbach nach einem zuvor erneuten spielfreien Wochenende im richtungsweisenden Duell auswärts auf die HSG Hohenlohe. Man hatte es hierbei mit dem direkten Konkurrenten im Tabellenkeller zu tun, welcher vor dem 6. Spieltag mit 2:8 Punkten den 9. Tabellenplatz belegte. Die Devise für dieses Spiel war daher klar, man wollte den Tabellennachbar schlagen und damit zugleich die rote Laterne abgeben. Die Personalsituation auf Seiten der Gäste aus dem Stuttgarter Norden gestaltete sich positiv, denn die im letzten Spiel verhinderten Stefan Eisenhardt, Felix Klein und Lukas Petschinka standen allesamt wieder zur Verfügung und waren mit im Aufgebot.

 weiterlesen 
Bericht vom Oct 11, 2021
Herren: HSV Stammheim/Zuffenhausen I - Hbi W/F II 28:32 (12:16) - Bezirksklasse

Tabellenführung behauptet

(AB) Am späten Sonntagabend trafen die Herren 2 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach auf die Lokalrivalen aus Stammheim/Zuffenhausen. Zuvor hatten die Hbi-Damen mit einem klaren 15:33 Auswärtssieg in gleicher Halle bereits die Richtung vorgegeben und ein Ausrufezeichen gesetzt. Auch die Mannen von Trainer Steffen Schroda gingen als bisher ungeschlagener Tabellenführer in die Partie und waren entsprechend motiviert, diese Serie weiter auszubauen.

 weiterlesen 
Bericht vom Sep 11, 2021
Herren: HC Winnenden II - Hbi W/F III 30:24 (19:13) - Kreisliga A

Der Herren Dreier gönnt sich einen Durchhänger

(NS) An diesem verregneten Sonntagabend war die dritte Herrenmannschaft der Hbi Weilimdorf/Feuerbach zum Auswärtsspiel beim HC Winnenden 2 zu Gast. Leider konnte nach kämpferischen 60 Minuten nichts Zählbares mitgenommen werden. Das Spiel endete mit einer 30:24 (19:13) Niederlage.

 weiterlesen 
Bericht vom Sep 11, 2021
Herren: TV Bittenfeld 1898 III - Hbi W/F I 34:24 (19:11) - Landesliga

Kopfloser Auftritt in Bittenfeld

(RB) Nach zwei spielfreien Wochenenden zuletzt für die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach und weiterhin einem Punkt auf der Habenseite, sollte vergangenen Samstag, den 06.11.2021 nun endlich der ersehnte erste Saisonsieg beim TV Bittenfeld 3 gelingen. Die gezeigte Leistung und die Einstellung der Herren 1 im letzten Spiel gegen Sindelfingen/Böblingen machte Hoffnung auf ein erneut umkämpftes und spannendes Spiel. Die Nordstuttgarter mussten bei dieser Mission jedoch auf Stefan Eisenhardt und Felix Klein verzichten, zudem fehlte Lukas Petschinka krankheitsbedingt im Tor. Ersetzt wurde dieser durch den langjährigen Hbi´ler Florent Stephan von der 2. Mannschaft. Hierfür schon mal ein riesiges Dankeschön! Ebenso bestritt der Rückraumroutinier Pepe Fritz sein erstes Saisonspiel.

 weiterlesen 
Bericht vom Jan 11, 2021
Herren: Hbi W/F III – HSV Stammheim/Zuffenhausen II 30:23 (14:12) - Kreisliga A

Erfolgreiches Lokalderby im Stuttgarter Norden

(DB) Am Sonntagnachmittag war die HSV Stammheim/Zuffenhausen 2 zu Gast bei der Hbi Weilimdorf/Feuerbach 3. Beide Mannschaften liefen mit großem Kader auf und ließen auf ein spannendes Lokalderby hoffen. Schon zu Beginn der ersten Halbzeit konnte die Hbi ihre Stärken ausspielen und setzten sich bis zur 13. Minute mit 9:1 vom Gegner ab. Auf Grund des großen Vorsprungs gönnten sich die Mannen um Sebastian Buchfink Mitte der ersten Halbzeit allerdings eine kurze gedankliche Pause. Dies äußerte sich in verpassten Torchancen und technischen Fehlern.

 weiterlesen 
Bericht vom Oct 27, 2021
Herren: TV-Oeffingen 1897 III - Hbi W/F III 36:29 (16:14) – Kreisliga A

Ärgerliche Niederlage in Oeffingen

(HH) Nach dem kurzfristig vom Verein organisierten mannschaftsübergreifenden Event – gemeinsames Halleputzen – wollten es die Jungs der Dritten der Halle gleichmachen und auch die Oeffinger „wegputzen“. Leider reisten die Nordstuttgarter etwas ersatzgeschwächt in das schöne Oeffingen. So mussten die „Feuerbacher Schläuche“ u.a. auf den flinken Routinier Fabian „Kümmi“ Kümmerer und Kreisläufer Thorsten „Tanzender Topo“ Pommer, der in den ersten Spielen eine wichtige Stütze sowohl in Angriff als auch Abwehr darstellte, verzichten.

Unterstützt wurde das Team von Roger Schwarz im Rückraum und Sebastian Fuchs, oder einfach „Sepp“, im Tor. Dieser sollte sich später auch mit einigen schöne Paraden auszeichnen dürfen, sowie Tobias Schimpf von den Herren 1, der vier Tore beisteuern konnte.

 weiterlesen