Stuckateur AMMANN GmbH

Social Profile

der Hbi W/F

Fan werden   follow me   Fan werden Abonnieren

Termine

der Hbi W/F

 ab September 2017 
TVB 1898 Stuttgart
TVB 1898 Stuttgart
 ab September 2017 
SG BBM Bietigheim
SG BBM Bietigheim
 seit November 2009 
SportCodex.de ... dazugehören aus Leidenschaft
SportCodex.de

Herzlich Willkommen

bei der Hbi Weilimdorf/Feuerbach

Unsere nächsten Spiele

Mannschaft Datum Halle Gegner
Herren I Apr 21, 2018 8:00 PM 2014 (A) TSV Bönnigheim
Herren II Apr 21, 2018 6:00 PM 3059 (A) HSG Ob. Neckar 2

 weiterlesen 
Unsere letzten Spiele

Mannschaft Halle Gegner Tore
Damen I 3001 (A) WSG ALLOWA 2 21 : 30
Herren I 2045 (A) TV Mundelsh. 35 : 27
Herren II 3014 (H) HSK Ur-Plü 21 : 18
Herren III 3014 (H) EK Stuttgart 2 33 : 16
m B-Jugend 3078 (A) JSG Winnenden 24 : 24
m C1-Jugend 3006 (A) HSG Ca-Mü-Max 46 : 30
m C2-Jugend 3038 (A) SG Schorndorf 27 : 28
m D1-Jugend 3014 (H) HSG Gab-Gais 14 : 26
m D2-Jugend 3006 (A) HSG Ca-Mü-Max 2 12 : 9
w B-Jugend 3001 (A) WSG ALLOWA 24 : 23
w C-Jugend 5017 (A) TG Geislingen 26 : 40
w D-Jugend 3014 (H) SF Schwaikheim 23 : 27
w E-Jugend 3058 (A) SV Remshalden 2 : 0

 weiterlesen 
Trainersuche Herren 2

Die Hbi Weilimdorf/Feuerbach sucht ab der kommenden Saison 2018/2019 einen Übungsleiter/Trainer für unsere junge und engagierte 2. Herrenmannschaft.
Unser derzeitiger Trainer wird aufgrund zeitlicher Problem den Verein zum Saisonende auf eigenen Wunsch verlassen.
Wir spielen mit unserer 2. Herrenmannschaft aktuell in der Kreisliga A im Bezirk Rems-Stuttgart und belegen momentan den dritten Tabellenplatz. In der nächsten Saison wollen die Jungs weiter angreifen und den Aufstieg in die Bezirksklasse anstreben.
Um dieses Ziel gemeinsam, Mannschaft, Verein und Umfeld, zu erreichen, suchen wir dich. Einen ehrgeizigen und zielstrebigen Trainer, dem Freude am Training und Kameradschaft keine Fremdworte sind.
Die Hbi Weilimdorf/Feuerbach ist eine gesunde und gut harmonierende Spielgemeinschaft aus den drei Stammvereinen SG Weilimdorf, TSV Weilimdorf und der Sportvg Feuerbach.

Trainingsmöglichkeiten in unseren Hallen in Weilimdorf und Feuerbach sind vorhanden.
Infos über uns auch auf unserer Homepage unter www.hbi-wf.org oder über unsere weiteren sozialen Kanäle
www.facebook.com/hbiwf
www.instagram.com/hbiwf
www.twitter.com/hbiwf

Sollten wir dein Interesse geweckt haben freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme. Marc Schwertfeger, marc.schwertfeger (at) web.de oder Mobil 0172.23 60 12 4 Thomas Eberwein, t.ebby (at) web.de oder Mobil 0172.71 20 77 4

Trainer- und Spielersuche Damen 1

Die Hbi Weilimdorf/Feuerbach ist für die kommende Saison auf der Suche nach einem neuen Trainer/in für die 1. Damenmannschaft.
Wir spielen mit unseren Damen 1 in der Bezirksliga Rems-Stuttgart und haben die abgelaufene Saison auf dem 3. Tabellenplatz abgeschlossen und den Relegationsplatz zur HVW-Landesliga nur knapp verpasst.
Ziel ist es, unsere ambitionierte Damenmannschaft qualifiziert zu trainieren, das Leistungsniveau auszubauen und den Aufstieg anzustreben. Mit Sicherheit eine sehr reizvolle Aufgabe für eine(n) zielstrebige(n) Trainer/in, der/die mit uns gemeinsam, Mannschaft, Verein und Umfeld die angestrebten Ziele erreichen möchte.


Ebenso sind wir auf der Suche nach motivierten Spielerinnen, die mithelfen wollen dieses Ziel zu erreichen.
Insbesondere auf der Torwartposition wäre eine Verstärkung notwendig.

Die Hbi Weilimdorf/Feuerbach ist eine gesunde und seit 15 Jahren sehr gut funktionierende Spielgemeinschaft der drei Stammvereinen SG Weilimdorf, TSV Weilimdorf und Sportvg Feuerbach.
Trainingsmöglichkeiten in unseren Hallen in Weilimdorf und Feuerbach sind vorhanden.
Infos über uns auch auf unserer Homepage unter www.hbi-wf.org oder über unsere weiteren sozialen Kanäle
www.facebook.com/hbiwf
www.instagram.com/hbiwf
www.twitter.com/hbiwf

Über eine Kontaktaufnahme und Ihr Interesse würden wir uns freuen.
tina.klein (at) kabelbw.de oder Mobil: 01 74.30 36 82 4

Bericht vom Apr 19, 2018
Herren: TSV Bönnigheim I - Hbi W/F I (Samstag 21.04.2018 - 20:00 Uhr)

Hbi W/F will den Negativlauf stoppen

(MZ) Die Landesliga-Saison 2017/2018 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach biegt, bei nur noch zwei ausstehenden Spieltagen, auf die Zielgerade ein. Sowohl im Aufstiegsrennen als auch im Abstiegskampf sind noch nicht alle Entscheidungen gefallen, aber mit der SG Degmarn-Oedheim und der NSU Neckarsulm 2 stehen bereits zwei von drei Absteigern in die Bezirksliga fest. Am Samstag, den 21.04.2018, reist die Hbi zum letzten Auswärtsspiel der Saison zum Tabellenelften TSV Bönnigheim. Dort trifft man um 20:00 Uhr auf die noch gegen den Abstieg kämpfenden Gastgeber. Der TSV konnte sich am letzten Spieltag mit einem 26:31-Auswärtssieg beim harzfreien Auswärtsspiel in Hohenacker durchsetzen und den Gegner auf Grund des gewonnenen direkten Vergleiches auf Platz 12, der den Abstieg bedeuten würde, verdrängen.

 weiterlesen 
Bericht vom Apr 17, 2018
HVW-Sichtung weiblicher Jahrgang 2005

HVW Sichtung Weiblicher Jahrgang 2005

Am Sonntag, den 15.04.2018, fand die 1. HVW-Sichtung für den weiblichen Jahrgang 2005 statt. Austragungsort in diesem Jahr waren die Großsporthalle Albert-Schweitzer-Schule und die Sporthalle in Denkendorf. Anwesend waren alle 8 Bezirksfördergruppen des HVWs mit ihren Teams. Von der Hbi Weilimdorf/Feuerbach wurden Maren Keil und Liliane Höbler eingeladen.

Vormittags wurden im Grundspiel 4 gegen 4 grundlegende altersgerechte individual- und gruppentaktische Grundformen im Angriffs- und Abwehrverhalten überprüft. Es wurde im Spielmodus Jeder gegen Jeden gespielt und jedes Team spielten pro Spiel 10x im Angriff und 10x in der Abwehr. Parallel dazu musste ein 20-Meter-Sprint sowie der Jump-and-Reach-Test zur Leistungsüberprüfung absolviert werden.

Im Anschluss gab es dann Mittagessen und Pause. Anschließend fand noch ein Handballturnier statt bei dem sich der Bezirk Esslingen-Teck im Endspiel gegen den Bezirk Enz-Murr durchsetzen konnte.

Am Ende eines langen anstrengenden Tages dürfen wir Maren zur Aufnahme in die Verbandsfördergruppe gratulieren und Anfang Mai steht für sie mit dem Talentzentrallehrgang der erste Auswahllehrgang in der Landessportschule in Albstadt an. Für Lili hat es leider nicht ganz gereicht. Sie verbleibt aber weiterhin in der Bezirksfördergruppe.

 weiterlesen 
Bericht vom Apr 13, 2018
Herren: TV Mundelsheim I - Hbi W/F I (Samstag 14.04.2018 - 20:00 Uhr)

Hbi reist zum Tabellenvierten nach Mundelsheim

(MZ) Am Samstag 14.04.2018 muss die Hbi Weilimdorf/Feuerbach zum dritten Auswärtsspiel in Folge antreten und trifft dabei um 20:00 Uhr in der Trollinger-Gemeinde auf den heimischen TV Mundelsheim. Die Hbi W/F kassierte zuletzt zwei knappe und unnötige 1-Tore-Auswärtsniederlagen gegen die im Abstiegskampf steckenden Teams aus Hohenacker und Oeffingen.

 weiterlesen 
Bericht vom Dec 4, 2018
Qualifikationsrunde für die HVW-Qualifikation

Bezirksqualifikationsrunde um die Teilnahme zur HVW-Qualifikation

Die Saison 2017/2018 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach ist im Jugendbereich seit kurzem zu Ende schon stehen die ersten Qualifikationsrunden der neuformatierten Teams für die kommende Saison 2018/2019 an.

Den Anfang macht die weibliche C1-Jugend schon in der kommenden Woche die sich im Bezirk für die HVW-Qualifikationsrunden durchsetzen möchten.

 weiterlesen 
Bericht vom Nov 4, 2018
Trainingszeiten ab 16.04.2018

Trainingszeiten

Die Trainingszeiten sind, falls diese sich geändert haben, gültig ab Montag den 16.04.2018.

Die Trainingszeiten sind, ohne Gewähr, ersteinmal gültig bis zu den Sommerferien.

 weiterlesen 
Bericht vom Oct 4, 2018
Herren: TV Oeffingen I - Hbi W/F I 25:24 (10:11)

Unnötige Niederlage - Hbi gibt den Sieg noch aus der Hand

(MZ) Am vergangenen Wochenende reiste die Hbi Weilimdorf/Feuerbach zum zweiten Spiel ihrer vier Spiele andauernden Auswärtstour und traf dabei auf den alten Rivalen TV Oeffingen. Für die Gastgeber um Trainer Pascal Diederich ging es dabei ums Überleben in der Landesliga, denn nach einer schwachen Vorrunde kämpft man aktuell noch gegen den Abstieg.

 weiterlesen 
Bericht vom Oct 4, 2018
Stadtbezirkübergreifendes Trainingslager

Trainingslager weibliche C-Jugend

(JK/red) Um für die bevorstehenden Qualifikationsspiele gerüstet zu sein absolvierte die weibliche C-Jugend über Ostern ein Stadtbezirkübergreifendes 3-tägiges Trainingslager.

 weiterlesen 
Bericht vom Sep 4, 2018
12. Ostercamp bei der Hbi

Das war das Ostercamp 2018 bei der Hbi

Bereits zum 12. Mal fand das Handball-Ostercamp bei der Hbi Weilimdorf/Feuerbach, sowohl zum Ausbau und Förderung der handballerischen Fähigkeiten, als auch zur Verbesserung der Gemeinschaft, vom 26.03.-29.03.2018, diesmal in der Hugo-Kunzi-Halle, Feuerbach statt. Die Weilimdorfer Spechtweghalle, in der bislang die Camps stattfanden, wird aktuell noch saniert und stand somit nicht zur Verfügung. Glücklicherweise war die Hugo-Kunzi-Halle in der Woche vor Ostern noch frei, denn zunächst war es geplant, das Ostercamp in der Wolfbuschhalle auszuführen, was jedoch aufgrund der Ferienbetreuung der Wolfbuschschule, dann auch nicht mehr möglich war. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Sportvereinigung Feuerbach, nicht nur für die Halle, sondern auch für das Überlassen des Jugendtreffs für das gemeinsame Mittagessen und die Möglichkeit der Nutzung der Kegelbahn.

 weiterlesen 
Bericht vom Aug 4, 2018
Jugend: Trainingszeiten-Information

Jugend Trainingszeiten

(Jugendleitung) Als Erinnerung für die Trainingszeiten nach den Osterferien. In der kommenden Woche wird nochmal nach den Trainingszeiten wie vor den Osterferien trainiert. Am Montag, dem 09.04.2018, findet die nächste Jugendtrainersitzung und im Anschluss daran werden wir die Trainingszeiten, die ab Montag, den 16.04.2018, gültig sind, hier veröffentlichen.

 weiterlesen 
Bericht vom Jun 4, 2018
Herren: TV Oeffingen I - Hbi W/F I (07.04.2018 - 20:00 Uhr)

Hbi W/F will beim alten Rivalen in Oeffingen punkten

(MZ) Am kommenden Samstag 07.04.2018 wartet um 20:00 Uhr das ewig junge Duell zwischen dem TV Oeffingen und der Hbi Weilimdorf/Feuerbach. Nachdem sich die beiden Vereine jahrelang auf Bezirksebene spannende und legendäre Duelle lieferten, trifft man sich seit letzter Saison nun auf Landesebene. Während die Hbi W/F noch Punkte für das Saisonziel Platz 5 benötigt, geht es für die Gastgeber vom TVOe die auf Platz 11 nur einen Punkt vor der Abstiegszone liegen ums Überleben in der Landesliga.

 weiterlesen